logo caritas 737x90 dummy

Übergabe eines Fahrzeugs durch die Fa. ASC - Hösbach

Am 16.01.2014 hat das in Hösbach ansässige Unternehmen ASC telecom AG, der Caritas-Sozialstation St. Stephanus e. V. in Hösbach ein Fahrzeug für die ambulante Pflege finanziert und übergeben. Damit zeigt ASC seine lokale Verbundenheit mit der Region, betont der ASC-Vorsitzende Marco Müller bei der Übergabe des Fahrzeugs. Bei den zahlreichen internationalen Spendenaufrufen blieben die Notleidenden der Region meist auf der Strecke, dabei sei die Not bei älterne Menschen oft so groß. Die Caritas Sozialstation St. Stephanus  ist täglich mit mehreren Teams in Hösbach, Glattbach, Johannesberg, Goldbach, Laufach, Sailauf, ja sogar in Heigenbrücken und Wiesen unterwegs. Die Caritas ist oft der einzige Pflegedienst, der trotz kleinem oder fehlendem Budget der Betroffenen eine menschenwürdige Versorgung gewährleistet. Schwestkranke, sterbende Patienten bedürfen einer situationsgerechten Zuwendung, die in den Vorgaben der Pflegekassen nicht berücksichtigt werde, so Herr Gerhard Zang, 1.Vorsitzender der Caritas-Sozialstation St. Stephanus e. V. Der Pflegedienstleiter Herr Grünewald freut sich über das neue Fahrzeug, auf das sich die Mitarbeiter bei Wind und Wetter verlassen können.

 

 

­